• DSV 14-1 Wels

Spielbericht: ÖCSV Berzirksliga OÖ Mitte 2.2

Aktualisiert: 21. Dez 2019

Donnerstag 21.November


!!!!! DC Schwa hem vs. DSV 14-1 Wels 3 !!!!!



Heimteam:

Roman Jachim

Thomas Eckl

Markus Enser

Dominik Fellinger

Ersatz: Kapitän Markus König


Wir traten an mit:

Kapitän Holger „Moasta“ Eberl

Markus „Langi“ Langwieser

Tobias „Tobi“ Baldt

Willi „Machine“ Schaller

Ersatz: Marcel „Moali“ Mayer


Es war wieder soweit….Tabellenführer gegen Platz 2!!

Ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften!!

So starteten wir nach kurzer Einspielphase voll konzentriert das Match!

Es begannen Roman gegen Langi wo es gleich spannend wurde. Roman geht in Führung. Langi kontert, macht mit triple 16 aus auf 1:1 doch dann kann Roman die Partie doch noch für sich entscheiden. 2:1

Thomas machte es gegen Tobi nicht so spannend und gewann klar mit einem 2:0.

Markus gegen Holger…Holger mit extremen Anfangsschwierigkeiten geht 1:0 in Rückstand, konnte aber mit viel Bauchweh die Partie noch drehen und gewann 1:2.

Dominik vs. Willi. Willi beginnt sofort gut, macht 50 mit 2mal single Bull aus und gewinnt auch die Partie 0:2.

Endstand Runde 1 = 2:2

Runde 2:

Roman setzte sich mit einem knappen 2:1 gegen Tobi durch, da dieser Probleme mit dem checken hatte.

Markus vs. Willi. Unser „Machine“ konnte trotz kleineren Schwierigkeiten den Punkt für uns holen. 1:2

Ein starker Thomas gegen unseren Langi. Langi hält gut dagegen doch Thomas war in Top Form, checkte einmal mit triple20 und die nächste mit double14 und gewann 2:0.

Bei Dominik gegen Holger wurde es wieder richtig spannend! Beide mit einigen Tons, Holger mit einem 100er CheckOut, doch Dominik mit einem funken mehr Glück und gewann 2:1.

Endstand Runde 2 = 3:1

Halbzeitstand 5:3 für Schwa hem

Runde 3:

In der dritten Runde sahen wir lauter gute und knappe Partien!

Markus setzte sich mit knapp 2:1 gegen einen gut runter spielenden Tobi durch, welcher massive Probleme mit dem aus checken hatte!

Roman vs. Willi. War auch ein spannendes Match wo sich aber Willi abschließend mit double20 den 1:2 Sieg holte.

Nun trafen Platz 1 (Thomas Eckl) und Platz 2 (Holger Eberl) der Einzelrangliste aufeinander. Hier ging es zur Sache. Thomas checkt mit double 15 und ging in Führung, Holger checkt 84, glich aus und holte sich anschließend verdient auch noch den Sieg!! Viele Tons und schöne Checks von beiden!! 1:2

Die letzte Partie der dritten Runde, Dominik gegen Langi, ebenfalls spannend. Doch leider musste sich Langi knapp 2:1 geschlagen geben.

Zwischenstand 7:5

Runde 4:

Wir wollten unbedingt aufholen und zumindest einen Punkt mit nach Hause nehmen!

Und es wurde auch noch richtig spannend in der Endphase!

Nach einer Wahnsinns-Partie von Roman gegen Holger, konnte Holger dank Romans Check-Schwierigkeiten den Punkt mit einen 1:2 holen und verkürzt den Rückstand auf 7:6!

Thomas zeigte wieder was er drauf hat, ebenso wie unser Willi. Doch leider reichte es nicht und Willi verlor 2:0.

8:6…Das hieß wir mussten die letzten beiden Matches gewinnen um einen Punkt zu holen.

Dementsprechend gab unser Langi Vollgas und konnte sich gegen Markus souverän mit 0:2 durchsetzen. (8:7)

Dann kam es auf die letzte Partie an, wo Dominik einen starken Lauf hatte und leider unseren Tobi wenig Chancen gab. 2:0

Runde 4 endete somit 2:2!

Endstand 9:7 für unsere Gastgeber!

Highlights:

Holger - 3x140, 133, 121, 8x100, 3 Siege

Willi - 125, 4x100, 3 Siege

Langi - 125, 123, 5x100, 1 Sieg

Tobi - 120, 101, 4x100

Thomas – 4x140, 123, 5x100, 3 Siege

Dominik – 123, 2x121, 5x100, 3 Siege

Roman – 140, 135, 133, 3x100, 2 Siege

Markus – 132, 3x100, 1 Sieg

Man muss sagen, dass es nach leichten Anfangsschwierigkeiten aller Spieler in der ersten Runde, es doch noch eine sehenswerte Begegnung wurde und beide Teams alles versuchten. Am Ende hat es leider doch nicht ganz gereicht für uns.

Wir gratulieren dem DC Schwa hem zum Sieg und bedanken uns für den sehr, sehr lustigen Spielabend in wirklich sehr gemütlicher Atmosphäre beim Stadlwirt in Stadl Paura!!!

Ich hoffe wir treffen bald wieder mal aufeinander ;)

In diesem Sinne wünsche ich allen Dartfreunden

Good Darts and Game Oooooon!!!

Euer Käpt`n „Moasta“ Eberl


Vielen Dank für die Unterstützung an unsere Sponsoren: Brauerei Ried, REPULS, Dach Puschmann, AST und dem Cafe 14-1 endlos.


90 Ansichten