Bericht 28.04.2019

Am 28.04.2019 wurde das erste Turnier der Turnierserie „Mission PDC 2020“ abgehalten.

Gespielt wurde wie angekündigt, ein Doppel KO Plan und als Modus 501 d.o. Best of 5.

Stefan Thaler in Aktion, Mandi und Weltmeister Ganta und die Poollegende Markus Sallaberger beim Einspielen.

Bereits um 9 Uhr trafen die ersten Gäste ein untern anderen der Weltmeister der RadikalDarts Wm 2019 Daniel List, sowie der Team Weltmeister Günter „Ganta“ Waldner, und spielten sich fleißig ein.

Gummibär, Weltmeister List Daniel und Andreas beim Einspielen

Mit Anmeldeschluss erfolgte wie geplant um 10:15 die Auslosung, und es konnte in einem kleinen, aber sehr netten Teilnehmerfeld die Mission gestartet werden.

Am 28.04.2019 wurde das erste Turnier der Turnierserie „Mission PDC 2020“ abgehalten.

Gespielt wurde wie angekündigt, ein Doppel KO Plan und als Modus 501 d.o. Best of 5.

Stefan Thaler in Aktion, Mandi und Weltmeister Ganta und die Poollegende Markus Sallaberger beim Einspielen.

Bereits um 9 Uhr trafen die ersten Gäste ein untern anderen der Weltmeister der RadikalDarts Wm 2019 Daniel List, sowie der Team Weltmeister Günter „Ganta“ Waldner, und spielten sich fleißig ein.

Gummibär, Weltmeister List Daniel und Andreas beim Einspielen

Mit Anmeldeschluss erfolgte wie geplant um 10:15 die Auslosung, und es konnte in einem kleinen, aber sehr netten Teilnehmerfeld die Mission gestartet werden.

Weltmeister Daniel List rechts

Wir starten mit einem 16 Plan und sahen sehr großartige und Spannende Partien, es war eine tolle Atmosphäre und ein exzellentes faires Turnier.

Das erste Turnier ging an unseren Mannschaftskollegen Manfred „Mandi“ Macher, der sich von der Verliere Seite aus gegen unseren Weltmeister Günter „Ganta“ Waldner im Finale mit 6 Legs im Gang und großartigen Darts durchsetzen konnte.

Sieger und Runner Up – Manfred „Mandi“ Macher Unser Wirt Gernot Bergen und Weltmeister Günter „Ganta“ Waldner. V.l.n.r.

Anbei die Aktuelle Rangliste.

Rang - Spielername - Turnierpunkte

1 Macher Manfred 40

2 Waldner Günter 34

3 List Daniel 28

4 Thaler Stefan 24

5 Sallaberger Markus 21

5 Szabo Eduard 21

7 Mayrhuber Gudrun 17

7 Müllern Matthias 17

9 Hopfner Christian 13

9 Jungwirth Andreas 13

9 Scherzer Robert 13

 

Aufgrund der erhöhten Nachfrage wurde im Anschluss an das Finale noch ein Offenes Einzel gespielt und mit viel Spaß und Guter Laune gespielt, hier konnten sich unser „Edi“ vor „Ganta“ und „Berti“ den ersten Platz erspielen.

Platz 1-3 Offenes Einzel: Ganta, Edi und Berti v.l.n.r

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern, und freue mich schon auf die weiteren Turniere.

Für alle die sich noch Anmelden möchten, besteht bis einschließlich 26.05.2019 die Möglichkeit dies online bzw. am Turniertag durchzuführen.

Mit freundlichen Grüßen und einem „Good Dart“

Bericht als PDF